GenTipps

Du möchtest Quellen aus dem Internet für Deine Familienforschung in FamilySearch oder Ancestry zitieren? Das ist wichtig und normalerweise recht aufwändig. Meine Erfahrung zeigt mir jedoch, dass die Angabe von Quellen gerade am Anfang der Familienforschung stiefmütterlich behandelt wird. Ich selbst habe mich schon oft darüber geärgert, dass ich vor langem Zeit- und Ortsangaben und andere Dinge in meine Unterlagen eingetragen habe, nun aber nicht mehr nachvollziehen kann, woher diese Informationen stammen. Das Aufzeichnen von Quellen ist wirklich wichtig!

Mit dem kostenfreien (englischen) Programm RecordSeek kannst Du das für Deine FamilySearch- oder Ancestry-Stammbäume problemlos erledigen.

Für weitere  Informationen (in Englisch) klicke hier: https://recordseek.com

ACHTUNG – das Programm ist in Englisch. Wenn Du darüber informiert werden möchtest, ob ein Training für dieses Programm zur Verfügung steht, inklusive dem Kniff, wie man leicht eine deutsche Übersetzung erhält, kannst Du Dich ja doch noch in meinen Newsletter eintragen.

ajax-loader
Scroll to Top